Gesundheit, Kinderwunsch, Wissen

Heilsteine bei Kinderwunsch

Schon seit vielen 1.000 Jahren werden Edelsteine für ihre Heilwirkung verehrt und eingesetzt. Du hast Kinderwunsch und möchten schwanger werden? Manchmal klappt es leider nicht so schnell wie man möchte, vielleicht ist ja der richtige Heilstein eine Unterstützung?

Unterstützende Edelsteine bei Kinderwunsch:

Bergkristall:
Er fördert die Harmonie zwischen Menschen, verleiht Energie und hilft alle Herausforderungen des Lebens zu meistern.
Hier findest du die passenden Malas und Armbänder.

Mondstein:
Er lässt den biologischen Rhythmus in Einklang mit dem Mond schwingen. Dem Mondstein wird eine harmonisierende und steuernde Wirkung auf den Hormonhaushalt der Frau nachgesagt. Er soll sowohl Empfängnis, Menstruationsbeschwerden, Schwangerschaft und Geburt unterstützen.
Hier findest du die passenden Malas und Armbänder.

Magnesit:
Da der Magnesit die Entspannung fördert ist er besonders bei Kinderwunsch geeignet, da dies häufig auch mit loslassen zu tun hat. Er wirkt körperlich und seelisch entkrampfend.
Hier findest du die passenden Malas und Armbänder.

Rosenquarz:
Er gilt seit jeher als Stein der Fruchtbarkeit und ein besonders wichtiger Heilstein für das Herz, da er es für alles Schöne öffnet. Er stärkt das Einfühlungsvermögen und die Harmonie zwischen dir und Deinem Partner.
Hier findest du die passenden Malas und Armbänder.

Achat:
Er hat einen positiven Einfluss auf die Fortpflanzungsorgane und die Fruchtbarkeit. Er sorgt für Ausgeglichenheit, wirkt beruhigend und kraftspendend.
Hier findest du die passenden Malas und Armbänder.

Jaspis rot:
Der Jaspis wurde bereits in vielen antiken Kulturen verehrt. Die Ägypter benutzten den Stein zur Steigerung der Sexualität und auch die Griechen setzten den roten Stein als Liebesstein ein.
Hier findest du die passenden Mala.